Mamba Village

Neues Maternity - Haus (Geburtshilfehaus) in Lunga Lunga wurde im Februar 2016 seiner Bestimmung übergeben



Die in Lunga Lunga Anfang 2013 fertiggestellte Krankenstation soll um ein sogenanntes „Maternity-Haus“ (Geburtshilfehaus) erweitert werden. Hierzu ist ein komplett neues Gebäude mit der entsprechenden Innenausstattung erforderlich. Dort sollen werdende Mütter vor, während und nach der Geburt betreut werden.
Die Finanzierung ist nur durch tatkräftige Unterstützung unseres Freundeskreises möglich. Bei dieser ist auch die Stiftung „Pro Afrika“ behilflich. Die Übergabe erfolgte am 27.02.2016.

 

 
Planungsphase 2014

Plan DSCN0713 Projektbesprechung_Maternity-Haus

Baubeginn Januar 2015


IMG_1243 Das_Arbeitsteam 01._Do_you_have_Prblems

Eröffnung des Geburtshauses: 27. Februar 2016

 

Das Geburtshaus in Lunga Lunga wurde am 27. Februar 2016 offiziell seiner Bestimmung übergeben. Verbunden wurde dieser Tag mit der Möglichkeit, für die Menschen der Umgebung die Einrichtung kennen zu lernen. Im Mittelpunkt stand hierbei, sich kostenlos untersuchen zu lassen und ebenfalls kostenlos Medikamente zu erhalten.


P1110302_Custom P1110303_Custom Das_zweite_Baby

Offizielle Einweihung am 18. Februar 2017


Mit großer Freude erfolgte die festliche Einweihung des Geburtshauses in Lunga Lunga am 18.02.2017 durch Erzbischof Martin Kivuva und einer großen Festgemeinde. Auch eine Gruppe des Vereins "wir helfen in Afrika e.V." wohnte der Feier bei.

02._Large 03 15 05 11 14 19 10._Martin_-18.02.2017-Tag_der_Erffnung_Large BabysJuni


 


© Wir helfen in Afrika e.V. - Zur Verfügung gestellt von Computerservice und Fotorestauration Klitsch